Radeln und Baden am Ungarischen Meer: Balaton All Inclusive

ab €849.00
Entdecken Sie einen Geheimtipp für Radler im Süd-Osten Europas: die Balaton-Region im Süd-Westen Ungarns überrascht Reisende immer aufs Neue mit ihrer Vielseitigkeit. Sanft-hügelige Landschaften laden mit einem gut ausgebauten Radwegenetz zum Erkunden ein, rebenbewachsene Hügel bieten die Gelegenheit zum kurzen Stopp mit dem Rad beim Weingut. Urige Momente beim Kesselgulasch an der Strecke, belebte, gut ausgebaute Promenaden am See-Ufer - dazu die feurige Seele der Ungarn, komfortable Hotels und unzählige Ausflugsmöglichkeiten! Erradeln Sie mit eine der best-geeigneten Radreise-Regionen Europas mit Ihrem erfahrenen Rad-Reiseleiter und genießen Sie den Urlaub ohne Nebenkosten.

Reiseverlauf

1
1. Tag: Anreise ans Ungarische Meer
Im komfortablen Reisebus gelangen Sie heute in den beliebten Urlaubsort Balatonfüred, Ihr Rad reist im Rad-Anhänger sicher und bequem mit. Sie beziehen Ihre Zimmer im Hotel Marina Beach direkt am Strand des Plattensees, in demSie die nächsten Tage verbringen und die All Inclusive Verpflegung mit allen Sinnen genießen werden. Überzeugen Sie sich bei Ihrem ersten Abendessen vom kulinarischen Angebot des Hauses. 2. Ta g: Ost: Über das Ost-Ufer nach Siofok (ca. 55km) Zum »Einradeln« auf Ihrer ersten ungarischen Rad-Etappe starten Sie heute in Richtung Osten. Über das Weinstädtchen Copak und Balatonkenese gelangen Sie durch die malerische ungarische Landschaft zum Südufer nach Siofok. Der beliebte Urlaubsort verfügt über einen großen Hafen und einen der längsten Strände des Plattensees – entsprechend lebhaft geht es hier zu. Gemütlich verlassen Sie das Süd-Ufer ganz ohne körperliche Aktivität: lassen Sie auf dem Schiff während Ihres Rückweges den Blick über das Wasser in die Ferne schweifen und freuen Sie sich schon auf einen gemütlichen All Inclusive Abend im Hotel! Das Radler auf der Liegewiese am Ufer des Sees haben Sie sich heute redlich verdient!
2
3. Tag: Nord: Die Halbinsel Tihany : Heimat der berühmten Benediktinerabtei (ca. 60 km)
Die reizvolle Halbinsel Tihany liegt ganz in der Nähe Ihres Urlaubshotels: Frisch ausgeruht steigen Sie aufs Rad und genießen nach einer angenehmen, leicht ansteigenden Radstrecke ei nen überwältigenden Blick über den Balaton . Lassen Sie sich von den mit Stroh gedeckten Häusern und verwinkelten Gassen des Ortes inspirieren , atmen Sie Lavendelduft, der überall in der Luft liegt und bestaunen Sie die langen Ketten aus Paprika, Chilischoten und Knoblauchknollen, die die Häuser zieren. Entlang des Nordufers gelangen Sie weiter über Balatonakali nach Badascony, eine s der berühmtesten Weinbaugebiete des Balatons. Der Weinberg ragt fast wie eine Halbinsel in den See hinein und bringt hervorragende Tropfen hervor.
3
4. Tag: Süd : Am Ufer entlang nach Keszthely (ca. 65 km)
Mit der Fähre setzen Sie am Morgen von Tihany nach Szantod über . Freuen Sie sich schon auf die bevorstehende Radtour, während das Süd-Ufer immer näher rückt! Der Süden des Balaton-Ufer ist heute Ihre Tagesetappe. Das herrliche Nordufer immer im Blick, radeln Sie durch Orte wie Balatonföldvar, Baltonlelle und Fonyod und gelangen bis nach Kesztehely, von wo Sie und Ihr Rad vom persönlichen Chauffeur ganz entspannt zum Hotel gefahren werden.
4
5. Tag: West: der weltbekannten Thermalort Heviz (ca. 55 km)
Ab Badascony vervollständigen Sie Ihre B alaton-Umrundung und erreichen den malerischen Ort Szigliget, der von einer Burgruine aus dem 13. Jahrhundert überragt wird. Sie queren wieder Keszthely mit dem berühmten Festetics-Schloss, welches zu den größten Schlossanlagen Ungarns gehört. Nachmittags radeln Sie weiter ins benachbarte Heviz , wo der größte natürliche Warmwassersee Europas die Besucher aus ganz Europa zu Kur- und Gesundheitsreisen einlädt. Vielleicht haben auch Sie Lust, die warmen Quellen des Sees zu nutzen und ins heilende Wasser einzutauchen?
5
6. Tag: Urlaubstag am Plattensee
Genießen Sie Ihren letzten Reisetag mit dem rundum-Sorglos-Verpflegungsprogramm des Hotels und verbringen Sie einen unbeschwerten Urlaubstag am größten See Ungarns.
6
7.Tag: Abschied vom Balaton
Heute heißt es Abschied nehmen vom Ungarischen Meer. Eine ganze Woche ungarischer Erlebnisse ist Ihnen gewiss

Hotelbeschreibung

Hotel Marina ***S Das Hotel Marina ist ein ***Mittelklassehotel und liegt direkt am Nordufer des Plattensees in einer großen Parkanlage, nur ca. 15 Gehminuten vom Zentrum des kleinen aber feinen Ferienortes Balatonfüred entfernt. Es bietet einen direkten Blick auf das Südufer des Plattensees. Das Hotel verfügt über ein Hallenbad und einen eigenen Strand. Es werden zahlreiche Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten angeboten. Das Hotel verfügt über Restaurant, Café, Dachterrasse, Palmengarten am Strand und eine Nachtbar. Die Hotelzimmer sind zweckmäßig mit Bad oder Dusche/WC, Direktwahltelefon und Sat-TV ausgestattet. https://www.danubiushotels.com/de/unsere-hotels-balatonfured/hotel-marina

Leistungen

  • 6 x Übernachtung im Hotel Marina ***S in Balatonfüred
  • Fahrt im modernen Fernreisebus inklusive Transport Ihrer Räder
  • Alle Zimmer mit Badewanne oder Dusche/WC, TV und Telefon
  • All Inclusive-Verpflegung von 6-24 Uhr laut ausführlicher Leistungsbeschreibung
  • deutschsprachiger Radguide für 4 Tagestouren rund um den Balaton laut Ausschreibung
  • Fährüberfahrt Tihany-Szantod
  • Fähre nach Tihany
  • zubuchbare Leistungen

  • Kurtaxe wird bar vor Ort erhoben!
  • Termine und Preise

    Alle Termine im Überblick. Klicken Sie auf einen Termin um eine Buchung zu starten.

    Hinweise:

    Das alles ist im Preis inkludiert - die umfangreichen »Marina All-Inklusive Leistungen« - da ist mehr drin: Speisen 07:00 - 10:00 Frühstücksbuffet 12:00 - 14:30 Mittagessen 18:00 - 21:30 Abendessen 11:00 - 18:00 Auswahl an internationalen Spezialitäten, Snacks und Desserts in verschiedenen Räumen des Hotels (Langos, Maiskolben, Pizza, Pasta, Toast, Brötchen, Kaffee, Kuchen, Gebäck, Palatschinken, Eis & Obst) Getränke 07:00 - 24:00 Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee 11:00 - 24:00 Tafelweine, Bier vom Fass 17:00 - 24:00 Auswahl an landestypischen alkoholischen Getränken Hinweis: Das Hotel Marina behält sich vor, bei hoher Buchungsauslastung die Gruppe im Partnerhotel Annabella***S zu gleichen Leistungen unterzubringen. Eventuell anfallende Kur- und Citytaxe oder Kulturförderungsabgaben in Höhe von bis zu ca. 4 Euro/Person/Nacht sind vor Ort zahlbar, wenn nicht ausdrücklich im Leistungspaket aufgeführt. (Stand September 2022)

    PDF erzeugen / Reise drucken

    Aus der Region – für die Region – in die Welt

    Klicken um der DSVGO zuzustimnen

    Firma ReiseGlück

    ReiseGlück ist Ihre regionale Agentur für individuelle Gruppenreisen – immer mit persönlicher Begleitung. Im Großraum Nürnberg und Oberpfalz seit über 20 Jahren verwurzelt, liegt es uns am Herzen, Ihnen auch nach der Reise noch die Möglichkeit zum Kontakt mit netten Menschen aus der Region zu geben. Unser Ziel ist es, mit jeder Reise einen bleibenden ReiseGlücksmoment für Sie zu schaffen.

    Kontakt

    Firma ReiseGlück
    Eine Marke der Kästl Touristik GmbH
    Rosenberger Straße 10
    D-92237 Sulzbach-Rosenberg
    Telefon: 0911 47 559-333
    © Copyright ReiseGlück - Eine Marke der Kästl Touristik GmbH Rosenberger Straße 10 D-92237 Sulzbach-Rosenberg