Wandern in den Cinque Terre

ab €499.00
Erleben Sie eine traumhafte Wanderreise an der ligurischen Rivera. Eingerahmt von Bergen und Meer gilt diese als eine der schönsten Küstenlandschaften der Welt und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie sich während der Wanderungen zu den 5 Dörfern Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggio von atemberaubenden Ausblicken, bizarren Steilküsten und den Romantischen Küstendörfern verzaubern.

Reiseverlauf

1
Anreise nach Ligurien
Nach einer Fahrt durch die malerischen Landschaften Norditaliens erreichen Sie die Versiliaküste in Ligurien. Am späten Nachmittag erreichen Sie das gebuchte 3*-Hotel Doria in Cavi di Lavagna, www.doriahotelcavi.com . (4x HP)
2
Ruta di Camogli Portofino
Sie starten Ihren ersten Wandertag von Ruta aus in Richtung Portofino. Ihr Wanderweg führt quer über den Monte Ruta ca. eine Stunde leicht bergauf - entlang kleiner Waldsträßchen bis zu Pietre Strette, einem Wegknotenpunkt mit imposanten Felsformationen, die Ihnen regelrecht den Weg weisen und den höchsten Punkt Ihrer heutigen Wandertour bieten. Von hier aus geht es ca. eine Stunde lang gemütlich leicht über Felsstufen, Wander- und Waldwege bergab zur Base 0. Genießen Sie während eines leichten Auf- und Abmarsches auf der Südhalbinsel die herrliche mediterrane Hügellandschaft, bevor sie nach ca. 2 Stunden Ihr heutiges Tagesziel in Portofino erreichen. Das ehemalige Fischerdörfchen ist bekannt durch die charmanten, bunt bemalten Häuser, die sich entlang der Hafenmole reihen. Gehzeit: 4 Stunden Distanz: circa 8 Km Höhenunterschied: bergauf 250 m bergab 550 m
3
Cinque Terre: Corniglia Vernazza Monterosso
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel beginnt Ihr heutiger Tag mit einer Bahnfahrt nach Corniglia - dem mittleren der 5 Dörfer. Über einen leichten Treppenaufstieg (90 m) erreichen Sie, das Dorf, welches nicht direkt am Wasser liegt. Die mittelalterliche Ortschaft besticht mit einer einmaligen Aussicht über das ligurische Meer. Bestaunen Sie während eines Rundgangs durch das malerische Corniglia die charakteristischen bunten Turmhäuser bevor Sie sich auf einen der schönsten Wanderwege des UNESCO-Nationalparks Cinque Terre in Richtung Vernazza begeben. Ihr Weg führt Sie ca 2 Stunden lang mit leichten Auf- und Abstiegen durch prächtige Olivenhaine, stimmungsvolle - für die Region typische - Weinterrassen und teils etwas hohen Steinstufen bis nach Vernazza. Das Dorf wird als das schönste der Cinque Terre bezeichnet. Die farbenfrohen Häuser bilden ein buntes, in die Felsen eingebautes, Mosaik. Die kleine Piazza am Meer mit Blick auf den pittoresken Hafen lädt zum Verweilen ein. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Vernazza für eine Mittagspause in einem der vielen Restaurants. Nach einer stärkenden Pause begeben Sie sich auf einen der berühmtesten Abschnitte des Wanderwegenetzes der Cinque Terre. Die Wegstrecke entlang der nicht enden wollenden Steinstufen (etwa 200 Höhenmeter) ist wohl eine der faszinierendsten aber auch anstrengendsten. Die umwerfenden Aussichten und die üppige Vegetation entlang des Küstenverlaufs belohnen für den mühseligen Streckenabschnitt, bevor es nach ca. 2 Stunden über weitere Steinstufen endlich wieder bergab geht. Sie erreichen das nördlichste Dorf, Monterosso, mit seiner verträumten Altstadt, die Sie zu einem gemütlichen Bummel einlädt. Gehzeit: 4 Stunden Distanz: circa 6 km Höhenunterschied: insgesamt ca. 400 m bergauf und bergab
4
Riomaggiore - Portovenere
Sie starten Ihren letzten Etappenabschnitt nach dem Frühstück mit einer Zugfahrt nach Riomaggiore, dem östlichsten Dorf. Genießen Sie Ihren heutigen Weg mit allen Sinnen: Sie wandern durch frisch duftende Zitronenhaine und Weinberge, durch kleine Dörfer mit unvergesslichen Ausblicken. Über einen ehemaligen Pilgerweg erreichen Sie nach etwa einer Stunde die Wallfahrtskirche Nostra Signora di Montenero. Von hier aus überrascht Sie ein traumhafter Panoramaausblick auf die gesamte Küstenstrecke der Cinque Terre auf der einen, bis zu den Inseln des Golfes von La Spezia auf der anderen Seite. Über teils befestigte Wanderwege, teils Stufen, teils felsige Wege entlang Weinbergen und Mischwäldern gelangen Sie gelangen Sie nach etwa einer Stunde den »Colle del Telegrafo« , der Sie auf einem Kammweg mit leichter Steigung durch idyllische Kastanienmischwälder in das Dorf Campiglia führt. Am Campiglia verengt sich der Wanderweg zu einem schmalen Pfad entlang der Steilküste. Sie erwartet das abenteuerlichste und Wildeste Wegstück Ihrer Wanderreise, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Auf teils schräg gelegten Kalksteinplatten entlang tiefer Felsenabstürze zum Meer hin erwarten Sie hier aber auch beeindruckende Ausblicke auf die Apuanischen Alpen, die Inseln Palmaria und Tino Tinetto und - bei klarer Sicht - sogar bis nach Elba, Capraia und Korsika. Nach ca. 2 - 3 Stunden erreichen Sie über steile Felsenstufen Portovenere, einem mittelalterlichen Dorf den Sie gleich an dem großen Castello, welches über dem Örtchen thront erkennen. Gehzeit: 5 - 6 Stunden Distanz: circa 13 km Höhenunterschied: insgesamt ca. 600 m bergauf und bergab
5
Heimreise
Mit einem vollgepackten Koffer an GlücksMomenten treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Hotelbeschreibung

Hotel Doria in Cavi di Lavagna Das 3* Hotel Doria liegt in der Nähe der beiden bekannten Wahrzeichen Liguriens Portofino und den Cinque Terre. Es liegt 2 Gehminuten vom herrlichen Strand entfernt und liegt im für diese Region charakteristischen Dorf Cavi di Lavagna mit dem schönsten Strand am Golfo del Tigullio und verfügt über etwa 60 klimatisierte Zimmer mit modernem Komfort, dazu kostenfreies WLAN, einen großen Saal und einen Aufenthaltsraum. Die herrliche Sonnenterasse mit Blick auf das Meer sowie der schöne Garten sind Highlights der entspannung am Hotel. Im Restaurant erwartet Sie mit einer vielgelobten Küche.

Leistungen

  • 4 x Übernachtung im Hotel Doria in Cavi di Lavagna
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, Bordküche und WC
  • 4x Abendessen/3 Gang Menü
  • Bootsfahrt Portofino/S. Margherita Ligure
  • Zugfahrt La Spezia/Corniglia
  • Zugfahrt Monterosso/La Spezia
  • Zugfahrt La Spezia/Riomaggiore
  • Bootsfahrt Portovenere/La Spezia
  • 3x ganztägige deuschsprachiche Wanderreiseleitung
  • 1 Getränk nach Wahl bei An- und Abreise
  • Reisebegleitung ab/bis Nürnberg
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Termine und Preise

    Alle Termine im Überblick. Klicken Sie auf einen Termin um eine Buchung zu starten.

    PDF erzeugen / Reise drucken

    Aus der Region – für die Region – in die Welt

    Klicken Sie hier, um die Karte über Google Maps anzuzeigen.

    Firma ReiseGlück

    ReiseGlück ist Ihre regionale Agentur für individuelle Gruppenreisen – immer mit persönlicher Begleitung. Im Großraum Nürnberg und Oberpfalz seit über 20 Jahren verwurzelt, liegt es uns am Herzen, Ihnen auch nach der Reise noch die Möglichkeit zum Kontakt mit netten Menschen aus der Region zu geben. Unser Ziel ist es, mit jeder Reise einen bleibenden ReiseGlücksmoment für Sie zu schaffen.

    Kontakt

    Firma ReiseGlück
    Eine Marke der Kästl Touristik GmbH
    Rosenberger Straße 10
    D-92237 Sulzbach-Rosenberg
    Telefon: 0911 47 559-333
    © Copyright ReiseGlück - Eine Marke der Kästl Touristik GmbH Rosenberger Straße 10 D-92237 Sulzbach-Rosenberg